Schwarzstartfähigkeit

Die Schwarzstartfähigkeit bezeichnet die Eigenschaft eines Stromspeichers, ohne zusätzliche elektrische Energie aus dem abgeschalteten Zustand hochfahren und Energie bereitstellen zu können. Diese Eigenschaft ist besonders bei totalen Stromausfällen von Bedeutung.